Technik-Blog

Übergangsfrist der EN 1088 zur EN ISO 14119 am 30.04.2015 abgelaufen

Beitrag vom 30.04.2015

Die EN ISO 14119 „Sicherheit von Maschinen – Verriegelungseinrichtungen in Verbindung mit trennenden Schutzeinrichtungen – Leitsätze für Gestaltung und Auswahl“ ist seit dem 01.03.2014 gültig und lößt die Vorgängernorm EN 1088 endgültig seit dem 30.04.2015 ab.

In der EN ISO 14119 werden im Gegensatz zur EN 1088 nun die unterschiedlichen Verriegelungsschalter in 4 Bauarten kategorisiert und eine Einteilung in Kodierungsstufen vorgenommen.

Die Norm enthält zudem ein Bewertungsschema zur Ermittlung des Anreizes zum Umgehen einer Verriegelungseinrichtung, das bei der Auswahl der richtigen Verriegelungseinrichtung Hilfestellung leistet.

Bitte beachten Sie, dass von Ihnen eingesetzte Verriegelungseinrichtungen nun der Norm EN ISO 14119 entsprechen. 

Das Team vom Lauer CE-Safety GmbH steht Ihnen bei Fragen zu diesem Thema natürlich gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an.

Wir möchten Sie überzeugen


Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin

Kontaktformular






Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dsgvo@inglauer.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


*Pflichtfeld

Kontaktinformationen

Kontaktinformationen
Kupferstraße 20
48653 Coesfeld
Rufen Sie uns gerne an.
Telefon: +492541 970 980
Mobile:+49171 81 81 652
Fax:+492541 97098290
Schreiben Sie uns eine E-Mail
https:\/\/www.ingenieure-lauer.de